Erste CD/LP:
Erste selbst gekaufte Scheibe war eine Single > Livin´ on a prayer - BON JOVI

Erstes Konzert:
Live aus dem Alabama

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat:
Waschtrommel-Drumset (Persil oder Ariel)  bei meinem Spezl Andi S. aus E. gespielt

Lieblingssong der am längsten gehalten hat:
The hounds of winter – Sting
In allen Lebenslagen gehört. Geniales Drumming von Vinnie Calaiuta


Peinlichster Lieblingssong:
Reality – Richard Sanderson > Eisdisco Landsberg (1985)  schee war´s

Eigener Lieblingssong:
Black sunrise

Lieblingssongzeile:
They call me Mr. Knowitall
I have no time to waste.
My mouth it spews pure intellect.
And I've such elegant taste.

Primus

Bestes Konzert:
U2 - 360 Tour 2010

Bisher Bestes eigenes Konzert:
Wexfort (Irland) > Bandcontest > 3h Busfahrt > grottiges Drumset > geiler Auftritt > Guiness > Mitte November im Zelt schlafen müssen > unvergesslich (NEGATIV INVERSE)

Vinyl, CD, mp3:
Mp3 immer und überall > beste Erfindung
CD Sammlung verstaubt im Keller (jämmerlich)
Vinyl nur noch exklusive Exemplare aufgehoben, unbekannte Künstler, Freunde, Signierte etc


Download oder Stream:
Kommt drauf an …

Clubkonzert oder Festival:
Festival, weil es egal ist wie laut die Drums sind

Drei Song, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:
Soundgarden – black hole sun
RHCP – suck my kiss
Lenny Kravitz – are you gonna go my way

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme:
Wolfgang Petry (außer bei Intoxikation > zum Erbrechen)

powered by social2s